Lektorendienst in der evangelischen Kirche Österreich


Abendmahlskurs 2018

Der Abendmahlskurs vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in Sakraments- und Gottesdienstkunde, um unter der Verantwortung der zuständigen Gemeindepfarrerin bzw. des zuständigen Gemeindepfarrers das Heilige Abendmahl zu feiern. Eine mehrjährige Praxis im Lektorenamt und der vorherige Besuch des Theologischen Aufbaukurses sind wesentliche Vorbedingungen.

Der Anmeldung geht die Frage nach der persönlichen Eignung / Berufung und die Bedarfsanalyse durch das Presbyterium voraus. Das Anmeldungsformular (siehe unten) möge dann an die diözesane Lektorenleitung zur Kenntnis und Befürwortung gesandt werden; die diözesane Lektorenleitung sendet dann die Anmeldung weiter an die Gesamtösterreichische Lektorenleitung bzw. an die zuständige Superintendentur. 

Folgende Mitarbeitende und Teilnehmende (max. 18 Personen) sind (letzte Aktualisierung: 2.3.2018) angemeldet:

  1. Gerhard Harkam (MA)
  2. Gerold Lehner (MA)
  3. Ingrid Vogel (MA)
  4. Peter Rettinger (1.3.2018)
  5. Raphael Schmidt (20.4.2018)
  6. Gerald Gubesch (8.5.2018)
  7. Manfred Stemberger (9.5.2018)

 

 

 

Datum: 
Freitag, 09.11.2018 - 15:15 Uhr bis Sonntag, 11.11.2018 - 14:00 Uhr
Ort: 
Bildungshaus der Pallottiner (Auhofstraße 10, 1130 Wien)
Weitere Informationen: 
AnhangGröße
PDF icon Anmeldeformular Abendmahlskurs 2018124.5 KB
Gesamtkirche/Diözesen: 
Gesamtkirche