Lektorendienst in der evangelischen Kirche Österreich


Abendmahlskurs 2017

Der Abendmahlskurs vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in Sakraments- und Gottesdienstkunde, um unter der Verantwortung der zuständigen Gemeindepfarrerin bzw. des zuständigen Gemeindepfarrers das Heilige Abendmahl zu feiern. Eine mehrjährige Praxis im Lektorenamt und der vorherige Besuch des Theologischen Aufbaukurses sind wesentliche Vorbedingungen.

Der Anmeldung geht die Frage nach der persönlichen Eignung / Berufung und die Bedarfsanalyse durch das Presbyterium voraus. Das Anmeldungsformular (siehe unten) möge dann an die diözesane Lektorenleitung zur Kenntnis und Befürwortung gesandt werden; die diözesane Lektorenleitung sendet dann die Anmeldung weiter an die Gesamtösterreichische Lektorenleitung bzw. an die zuständige Superintendentur. 

Zur Vorbereitung finden Sie hier unten zum Download einige der im Info-Brief angegebenen Texte und Dateien. 

Folgende Mitarbeitende und Teilnehmende (max. 18 Personen) sind (letzte Aktualisierung: 28.7.2017) angemeldet, damit ist der Kurs ausgebucht. Gerne nehmen wir noch ein bis drei Personen auf die Warteliste für den Fall, dass jemand ausfällt. Vielen Dank fürs Verständnis!

  1. Gerhard Harkam (MA)
  2. Gerold Lehner (MA)
  3. Ingrid Vogel (MA)
  4. Charlotte Hagmüller
  5. Volker Heerdegen
  6. Gerlinde Kueffner-Schranz
  7. Ernst Ohler
  8. Wolfgang Pachernegg
  9. Ernst Paunzen
  10. Heidemarie Pircher-Reif
  11. Elsa Prinner
  12. Christian Stary
  13. Christine Dittrich
  14. Wolfgang Waldschütz
  15. Monika Hutegger
  16. Astrid Meixner-Schellander
  17. Katja Jegorow-Matern
  18. Martin Hrabe
  19. Rafaela Janta-Beyer
  20. Peter Pokorny

 

 

 

Datum: 
Freitag, 10.11.2017 - 15:15 Uhr bis Sonntag, 12.11.2017 - 14:00 Uhr
Ort: 
Bildungshaus der Pallottiner (Auhofstraße 10, 1130 Wien)
Gesamtkirche/Diözesen: 
Gesamtkirche